The Originals Staffel 1

Quelle: The TVDB.com © Warner Bros. Television, The CW

00. Stadt der Vampire (The Originals)

Diese Pilotepisode ist aus der 4. Staffel der Mutterserie Vampire Diaries.

Ur-Vampir Klaus kehrt in seine alte Heimat New Orleans zurück und stellt fest, dass sein ehemaliger Schützling Marcel die Stadt in seiner Kontrolle hat. Er findet heraus, dass die Hexen der Stadt Marcel stürzen wollen mit Hayleys Hilfe, die seltsamerweise von Klaus schwanger ist nach ihrem One-Night-Stand. Elijah kommt dazu und schlägt vor, dass sie die Stadt, die ihre Familie gemeinsam errichtet hat, zurückerobern.

01. Für immer und ewig (Always and Forever)

Diese Episode hat die gleiche Handlung wie die Pilotfolge in Vampire Diaries, nur diesmal ist die Geschichte aus der Sicht von Elijah und geht weiter.

Klaus ist in die Stadt New Orleans zurückgekehrt, die er und seine Geschwister vor 300 Jahren errichtet haben. Sein Bruder Elijah folgt ihm und findet die Werwölfin Hayley in Gewahrsam der Hexe Sophie Deveraux. Hayley ist nach einem One-Night-Stand mit Klaus schwanger, was eigentlich nicht möglich sein dürfte. Während sich Klaus mit seinem ehemaligen Schützling Marcel trifft, versichert Elijah den Hexen, dass er Hayley schützen kann. Klaus und Elijah stimmen überein, dass sie die Stadt zurückgewinnen wollen. Die Hexen erhalten den Körper der von Marcel getöteten Jane-Anne zurück, dafür darf Hayley mit Elijah mitgehen. Im alten Herrenhaus, das die Ur-Vampire noch immer besitzen, sperrt Klaus seinen Bruder mit einem Pfahl durchs Herz in seinem Sarg ein, da er die Dinge auf seine Art erledigen will.

02. Verrat an der Familie (House of the Rising Son)

Nachdem sie drei Monate nichts von ihrem Bruder Elijah gehört hat, trifft Rebekah auch in New Orleans ein. Dabei tötet sie einige von Marcels Leuten. Marcel erfährt, dass ein Werwolf in der Stadt ist. Er schickt seine Vampire los, um Hayley zu töten, doch Rebekah rettet sie. Klaus hypnotisiert die Menschenfrau Camille, auf die Marcel ein Auge geworfen hat. Sie soll sein Spion sein. Nachdem sie erfährt, dass Klaus Elijah an Marcel als Pfand für einen Waffenstillstand übergeben hat, droht Rebekah Marcel. Sie wird zu Elijah gelassen, doch dessen Körper wird von der mächtigen Hexe Davina bewacht, die Rebekah verjagt.

03. Hexen vs Vampire (Tangled Up in Blue)

Rebekah und Klaus begraben das Kriegsbeil und arbeiten zusammen, um ihren Bruder zurückzubekommen. Sie spielen die Hexen und Vampire gegeneinander aus. Die Situation eskaliert, als einer von Marcels Leuten die Regeln bricht und einen anderen Vampir tötet, weil dieser über seine Geliebte hergefallen ist. Währenddessen erfährt Hayley von der Hexe Sabine, dass die übernatürlichen Bewohner New Orleans Angst davor haben, dass die Werwölfin ein Hybridenbaby zur Welt bringt.

04. Geheimnisvoller Retter (Girl in New Orleans)

Hayley wird von den Hexen in eine Falle gelockt, doch sie kann entkommen. Währenddessen macht sich Rebekah auf die Suche nach dem Versteck, wo Marcel Davina und Elijah gefangen hält. In einer alten Kirche wird sie fündig. Davina geht mittlerweile auf ein Straßenfest, wo sie Tim trifft, in den sie schon seit der Schule verliebt ist. Klaus lauert Davina auf und testet sie. Verwirrt bleibt die junge Hexe zurück und weiß nicht mehr, wem sie glauben kann. In Davinas Zimmer wacht derweil Elijah auf.

05. Sünder und Heilige (Sinners and Saints)

Elijah unterhält sich mit Davina und erfährt, dass Marcel sie vor den Hexen gerettet hat, die sie bei einem Ernteritual opfern wollten. Nur wenn sie dieses Ritual vollenden, behalten die Hexen ihre Kräfte. Hayley, Rebekah und Sophie suchen derweil den mysteriösen Wolf, der Hayley gerettet hat und finden Berge von Leichen im Bayou. Am Ende der Folge kehrt Elijah zu seinen Geschwistern zurück.

06. Frucht des Giftbaums (Fruit of the Poisoned Tree)

Die Hexen verbinden Sophie und Hayley mit einem Zauber und injizieren Sophie einen Trank, der dafür sorgen soll, dass Hayley eine Fehlgeburt erleidet. Elijah bringt Davina Zauberformeln seiner Mutter. Die Hexe soll die Verbindung zwischen Sophie und Hayley trennen, was ihr schließlich auch gelingt. Marcel findet heraus, wo die Ur-Vampire tatsächlich leben, während Werwolf Tyler Lockwood Hayley entführt.

07. Aderlass (Bloodletting)

Klaus und Elijah verlangen Hayley von Marcel zurück, doch dieser versichert, dass er sie nicht hat. Er erlaubt der Hexe Sabine Hayley mit Hilfe eines Zaubers aufzuspüren. Die Vampire erfahren, dass sich die Werwölfin im Bayou befindet. Tyler testet derweil, ob man mit dem Blut des ungeborenen Babys weitere Hybriden erzeugen kann. Der Test ist positiv und Tyler sagt Hayley, dass Klaus das Baby nur deshalb haben möchte, um erneut eine Hybridenarmee unter seinem Kommando zu erschaffen. Auf der Flucht rennt Hayley Elijah in die Arme und erzählt ihm alles, während Klaus gegen Tyler kämpft. Geschlagen rennt Tyler zu Marcel. Bei einem Streit beißt Klaus Elijah und vergiftet ihn mit dem Biss eines Werwolfs.

08. Zurück auf Anfang (The River in Reverse)

Rebekah verbündet sich mit Marcel, weil sie sauer auf Klaus ist. Sie nimmt Tylers Platz ein und lässt diesen in Marcels „Garten“ werfen. Währenddessen durchlebt Elijah im Fieberwahn seine Vergangenheit mit seiner Geliebten Celeste, während Hayley auf ihn aufpasst. Klaus konfrontiert Marcel und will den Pfahl aus dem Holz des einzigen Baumes, der einen Ur-Vampir töten kann. Marcel hetzt seine Leute auf Klaus, doch dieser tötet alle, die ihn angreifen. Um die übrigen Vampire zu retten, schwört Marcel Klaus ein treuer Untertan zu sein. Im Bayou erfährt Hayley von der Werwölfin Eve, dass Hayleys Familie von den Hexen verflucht wurde. Sie können ihre menschliche Gestalt nicht mehr annehmen. Nach Elijahs Rückkehr erklärt Klaus, dass er mit seinen Geschwistern nichts mehr zu tun haben will.

09. Machtübernahme (Reigning Pain in New Orleans)

Klaus verspricht seinen neuen Anhängern, dass sie keine Angst vor Hybriden haben müssen, denn er ordnet an, dass alle Werwölfe im Bayou getötet werden sollen. Verzweifelt bittet Hayley um Rebekahs und Elijahs Hilfe. Marcel und Klaus bekommen derweil Ärger mit den menschlichen Oberhäuptern der Stadt, die den Regimewechsel bei den Vampiren nicht gutheißen. Elijah und Rebekah finden heraus, dass die Werwölfe im Bayou Nachfahren von Klaus biologischem Vater sind. Davina erfährt, dass Agnes tot ist und dass die Hexen keine Gefahr mehr für sie sind. Sie besucht Camille und findet heraus, dass sie seit Monaten regelmäßig von Klaus eine Gehirnwäsche erhält und will sie befreien.

10. Die Casket Girls (The Casket Girls)

Während in New Orleans ein Fest gefeiert wird, versucht Davina Camille von Klaus Gedankenkontrolle zu befreien. Hayley erhält einen Anruf von Sophie. Die Hexe verspricht den Fluch von den Werwölfen zu nehmen, wenn Hayley in Elijahs Aufzeichnungen nach dem Grab von dessen Geliebter Celeste sucht. Klaus versucht Davina zurückzuholen, woraufhin sich Elijah und Marcel zusammentun, da sie nicht wollen, dass die Hexe getötet wird. Doch Davina wird problemlos mit allen drei fertig, da sie sehr starke Kräfte hat. Doch Klaus hat sie und ihren Freund Tim vergiftet. Glücklicherweise haben Marcel und Elijah zuvor für einen Gegenzauber gesorgt, doch für Tim ist es zu spät. Rebekah verfolgt unterdessen ihre eigenen Ziele.

11. Nach mir die Sintflut! (Après Moi, Le Déluge)

Elijah und Klaus wollen mehr über Davinas Visionen herausfinden, die Elijahs frühere Geliebte Celeste betreffen. Haley gesteht Elijah, dass sie Sophie verraten hat, wo Celeste begraben ist. Als er die Hexe konfrontiert, erfährt der Ur-Vampir, dass Davinas Kräfte immer unkontrollierbarer werden, solange das Ernteritual nicht vollendet ist. Das Ernteritual wird schließlich vollendet, doch keines der getöteten Mädchen steht von den Toten auf. Stattdessen sorgt Celeste, die von Sabines Körper Besitz ergriffen hat, dafür, dass drei sehr alte und mächtige Hexen erweckt werden.

12. Ein gefährlicher Rivale (Dance Back From the Grave)

Ein mächtiger Hexer namens Papa Tunde, mit dem die Ur-Vampire schon früher zu tun hatten, kehrt nach New Orleans zurück. Rebekah wird von ihm entführt und für ein Ritual missbraucht, in dem Tunde ihre Energie stiehlt. Elijah und Hayley machen sich auf die Suche nach der vermissten Vampirin. Marcel war derjenige, der Tunde schon einmal nach New Orleans brachte, um Klaus zu besiegen. Diesmal scheint der Hexer noch mächtiger zu sein. Zwar gelingt es Rebekah zu retten, doch Tunde opfert sich, um Celeste zu stärken.

13. Vollmond (Crescent City)

Pater Kieran wird verhext, während Rebekah und Marcel befürchten, dass ihre Geheimnisse aus der Vergangenheit offenbart werden, denn sie planten vor einigen Jahren Klaus ein für alle mal loszuwerden, damit sie zusammen sein konnten. Derweil organisiert Hayley eine Party für ihren Werwolfclan, denn an Vollmond können die Wölfe in menschliche Gestalt schlüpfen. Elijah wird vor die Entscheidung gestellt sich zwischen seinen Geschwistern und Hayley zu entscheiden.

14. Der Komplott (Long Way Back From Hell)

1919 planten Rebekah und Marcel Klaus zu beseitigen. Damals arbeitete Rebekah als Krankenschwester zusammen mit der Hexe Genevieve, die sie dazu benutzte den Vampirjäger Mikael auf die Fährte von Klaus zu locken. Und Klaus fürchtet nichts mehr als Rebekahs und Elijahs Vater. Genevieve erzählt Klaus von Rebekahs Verrat, der vor so vielen Jahren stattgefunden hat. Klaus wird rasend vor Wut und will seine Schwester töten, während Hayley von Celeste Antworten will, wie sie ihren Clan von dem Fluch befreien kann.

15. Mordlust (Le Grand Guignol)

Nachdem Klaus wieder geheilt ist, erzählt er Camille von Rebekahs Verrat, während Rebekah und Marcel Fluchtpläne schmieden. Während Elijah mit Monique verhandelt, hält Hayley noch immer Sabine gefangen, um ihren Werwolfclan zu retten.

16. Abschied von New Orleans (Farewell to Storyville)

Elijah und Rebekah sind mit ihrem mordlüsternen Halbbruder Klaus auf dem Friedhof eingesperrt, da Celeste eine Zauberbarriere errichtet hat. Camille trifft sich mit Davina, denn sie braucht die Hilfe der Hexe, um ihren verzauberten Onkel zu retten. Marcel bittet derweil Genevieve Rebekahs Leben zu retten, doch die Hexe besteht darauf, dass Davina zu ihresgleichen zurückkehrt. Klaus verletzt zwar seine Geschwister, erlaubt Rebekah jedoch die Stadt zu verlassen, damit sie das Leben führen kann, das sie immer wollte.

17. Der Friedensvertrag (Moon Over Bourbon Street)

Elijah möchte Frieden mit den Werwölfen, Hexen und Menschen schließen und lädt Vertreter aller Parteien ein, während Klaus auf seine Weise Intrigen schmiedet. Dabei erhält Elijah Hilfe von Francesca, Mitglied einer einflussreichen Familie in New Orleans. Marcel tröstet Camille, die sich um ihren Onkel sorgt und plant Klaus zu stürzen.

18. The Big Uneasy ( The Big Uneasy)

Genevieve fragt Elijah, ob in der Stadt ein Fest abgehalten werden darf, bei dem die Menschen den Hexen Geschenke bringen, um gesegnet zu werden. Während Marcel und seine Anhänger sich nicht einigen können, wie man am besten gegen Klaus vorgehen sollte und die Hexen uneins sind, was ihre Vorfahren von ihnen verlangen, eskaliert die Situation am Tage des Festes.

19. Unerschrocken in den Tod (An Unblinking Death)

Camille versucht immer noch ihren Onkel Kieran zu retten, doch dieser wird immer aggressiver, nachdem er verhext wurde. Elijah besucht die Werwölfe im Bayou und wird Zeuge einer schrecklichen Explosion, die einige Opfer fordert. Das Misstrauen zwischen Werwölfen, Vampiren und Hexen wird weiter vergrößert, während Hayley von Marcel etwas über die Vergangenheit ihrer Familie erfährt.

20. Der gheimnisvolle Schlüssel (A Closer Walk With Thee)

Es gibt eine Trauerfeier für Kieran, auf der Marcel eine Rede hält. Währenddessen träumen Elijah und Klaus von Mikael, der mit Hilfe der Hexen versucht aus der instabilen Zwischenwelt zu entkommen. Auch Hayley gerät zwischen die Fronten und sieht sich schließlich Mikael konfrontiert. Camille kommt einem Geheimnis ihres verstorbenen Onkels auf die Spur.

21. Schlacht um New Orleans (The Battle Of New Orleans)

Zwischen Marcel und Klaus bricht ein Krieg aus. Klaus erhofft sich einen Vorteil mit Hilfe der Werwölfe, während Mikael versucht ins Reich der Lebenden zurück zu kehren. Camille findet erschreckende Neuigkeiten über Francescas Blutlinie heraus. Genevieve verletzt Klaus und entführt Hayley, deren Baby für ein Ritual verwendet werden soll.

22. Von der Wiege bis ins Grab (From a Cradle to a Grave)

Hayley bringt das Kind zur Welt, wird jedoch von den Hexen getötet. Davina versteckt Mikael als ihre Geheimwaffe, während sich Klaus und Elijah zornig auf die Jagd nach den Hexen machen. Plötzlich taucht Hayley lebendig auf und verwandelt sich in einen Hybriden, doch sie braucht zunächst etwas Blut von ihrem Baby. Gemeinsam mit Marcel gelingt es das Baby zu retten und Genevieve und Monique zu töten. Daraufhin vertragen sich Klaus und Marcel wieder. Um das Baby Hope vor den Hexen zu verstecken, behaupten alle, dass es getötet wurde und Klaus schafft seine Tochter aus der Stadt und übergibt sie Rebekah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.