Teen Wolf Staffel 3

Quelle: The TVDB.com © MTV

25. Das Tattoo (Tattoo)

Vier Monate nach den Vorfällen mit dem Kanima ist Jackson weggezogen und Scott und Allison haben sich getrennt. Isaac wird von aggressiven Werwölfen angegriffen, während Erica und Boyd verschwunden sind. Derek warnt Scott davor, dass sich ein Rudel aus Alphawerwölfen der Stadt Beacon Hills nähert und sie unterwerfen will. Vor allem vor dem Anführer Deucalion soll sich Scott in Acht nehmen.

26. Brodelndes Chaos (Chaos Rising)

Isaac leidet unter Gedächtnisverlust, doch seine Freunde helfen ihm sich wieder zu erinnern. Er hatte herausgefunden, wo sich Boyd aufhält und ein weiblicher Werwolf. Derek und Scott gehen in das verlassene Bankgebäude, wo sie von den rasenden eingesperrten Werwölfen angegriffen werden. Die Frau stellt sich als Dereks tot geglaubte Schwester Cora heraus.

27. Die seltsamen Glühwürmchen (Fireflies)

Derek, Scott und Isaac bitten Allisons Vater CHris um Hilfe, um nach Boyd und Cora zu suchen, bevor die durchgedrehten Werwölfe jemanden verletzen oder gar töten. Währenddessen finden Lydia und Stiles mehrere Leichen, die wohl für ein Ritual als Menschenopfer dargebracht wurden.

28. Rudel gegen Rudel (Unleashed)

Deucalion und seine Alphas attackieren Derek und wollen, dass er sich ihnen anschließt. Doch dafür muss er die anderen Werwölfe in seinem Rudel töten. Stiles, Lydia und Deaton finden derweil heraus, wer hinter den Ritualmorden steckt: Es handelt sich um einen dunklen Druiden, auch als Darach bekannt. Isaac glaubt stattdessen, dass die Zwillinge Ethan und Aiden dahinter stecken.

29. Von Wunden und Narben (Frayed)

Auf einem Schulausflug ist Scott verletzt von einem Kampf am Vortag gegen die Alphas, doch seine Wunde heilt nicht. Allison flickt ihn notdürftig zusammen, während es Boyd auf Ethan und Aidan abgesehen hat. Lydia, Stiles und Allison haben alle Hände voll zu tun, damit keiner der normalen Schüler mitbekommt, dass sich Werwölfe im Bus befinden oder dass jemand verletzt wird.

30. Motel California (Motel California)

Die Schüler übernachten in einem abgelegenen Motel, wo seltsame Dinge vor sich gehen. Die Werwölfe bekommen alle schreckliche Halluzinationen, die sie in den Selbstmord treiben sollen. Stiles und Lydia kommen dahinter, dass der Darach dahinter steckt, da er die Wölfe als Opfer benötigt. Währenddessen erhofft sich Chris Argent einige Informationen von Gerard.

31. Angriff auf die Heiler (Currents)

Das nächste Opfer des Darachs soll Scotts Boss Deaton sein, doch er kann gerettet werden. Dieser offenbart Scott, dass er wohl der wahre Alpha des Rudels sein sollte und nicht Derek, daher sei Deucalion wohl auch hinter ihm her. Derek wird unterdessen von den Alphas gezwungen Boys zu töten.

32. Auge um Auge (Visionary)

Scott und seine Freunde erfahren einige interessante Neuigkeiten von Gerard und Peter Hale. Dabei erhalten sie neue Erkenntnisse über Dereks Vergangenheit und über das Alpha Rudel.

33. Das Mädchen, das zuviel wusste… (The Girl Who Knew Too Much)

Lydia folgt ihrem Instinkt und findet schon bald die nächste Leiche. Jetzt fordert der Darach Wächter als Opfer. Daher ist auch Stiles Vater in Gefahr und landet schon bald in den Fängen des Darach. Allison und Isaac finden derweil heraus, dass Chris Argent auch seid geraumer Zeit hinter dem bösartigen Druiden her ist, der sich als Dereks neue Freundin Jennifer entpuppt.

34. Die Sage des Mistelzweigs (The Overlooked)

Jennifer hält weiterhin Sheriff Stilinski fest, doch Derek und Scott nehmen sie gefangen, um Dereks Schwester Cora zu retten. Doch im Krankenhaus lauern bereits die Alphawölfe, die Jennifer tot sehen wollen. Zwar können Scott und seine Freunde den Werwölfen entkommen, doch Jennifer entführt Scotts Mutter. Schließlich sieht er keinen anderen Ausweg mehr als sich Deucalion anzuschließen.

35. Der Alpha Pakt (Alpha Pact)

Derek und Peter suchen immer noch nach einer Möglichkeit Cora zu retten, während Chris Argent als Jennifers letztes Opfer auserkoren wird. Peter offenbart Derek schließlich, dass er Cora retten kann, doch dabei verliert er seinen Status als Alpha. Deaton überzeugt Scott, dass man Jennifers Versteck nur während einer Nahtoderfahrung finden könne. Daraufhin werden Scott, Allison und Stiles in Eiswasser getaucht.

36. Die Mondfinsternis (Lunar Eclipse)

Scott, Allison und Stiles erwachen aus ihrer Trance und kennen nun Jennifers Versteck, den Nemeton. Somit können Sheriff Stilinski, Melissa McCall und Chris Argent von ihren Kindern gerettet werden. Eine Mondfinsternis schwächt die Werwölfe vorübergehend, ist jedoch rechtzeitig vorüber, damit sie angreifen können. Scott besiegt Jennifer und wird zum wahren Alpha.

37. Zwischen Leben und Tod (Anchors)

Nach ihrer Nahtoderfahrung haben Allison, Scott und Stiles schlimme Halluzinationen und können zum Teil nicht mehr auseinanderhalten, was Realität ist und was nicht. Die neue Schülerin Kira Yukimura scheint sich ebenfalls mit dem Übernatürlichen auszukennen. Scott und Stiles finden schließlich in einem wieder geöffneten Mordfall neue Beweise, die auf einen Werkojoten hindeuten.

38. Mehr schlecht als recht (More Bad Than Good)

Scott und seine Freunde wollen Werkojotin Malia retten, bevor sie von ihrem Vater getötet wird. Das ist jedoch schwieriger als zunächst angenommen. Währenddessen befinden sich Derek und Peter in Gefangenschaft, werden jedoch von einer Frau namens Braeden im Auftrag von Deucalion gerettet.

39. Glühende Augen (Galvanize)

Serienmörder William Barrow flüchtet während einer Operation auf mysteriöse Weise und verschanzt sich in der Schule. Derweil verabredet sich Scott mit Kira zum Abendessen, denn nach dem Beziehungs-Aus mit Allison will er einen Neuanfang in der Liebe wagen. Doch Barrow entführt Kira.

40. Aus den Schatten (Illuminated)

In Beacon Hills herrscht nach den Ereignissen in der Schule noch immer ein Stromausfall und schattenhafte Wesen geistern durch die Stadt. Aidan und Ethan wollen sich Scotts Rudel anschließen und veranstalten in Dereks Loft eine Halloweenparty. Da tauchen die seltsamen Schatten auch auf der Party auf und markieren mehrere von Scotts Freunden mit Ziffern.

41. Angriff der Dämonen-Ninjas (Silverfinger)

Chris Argent erzählt von seiner Jugend, in der er den schattenhaften Oni bereits begegnet ist. Nur er und ein Mann namens Katashi haben damals überlebt. Zusammen mit Allison und Isaac will er Katashi nun aufspüren. Sie werden gewarnt, dass die Oni einen Nogitsune zerstören wollen und man sich ihnen lieber nicht in den Weg stellt. Währenddessen hat Stiles immer häufiger Wahnvorstellungen und Halluzinationen.

42. Ein Jeder hat es, aber niemand kann es verlieren (Riddled)

Stiles ist schlafgewandelt und hat keine Ahnung wo er sich befindet. Es stellt sich heraus, dass die Oni schon die ganze Zeit hinter ihm her sind, denn der Nogitsune hat Besitz von Stiles Körper ergriffen und sorgt für die Halluzinationen und Blackouts.

43. Das Böse zeigt sich (Letharia Vulpina)

Der Nogitsune stiftet Chaos in der Stadt, während Scott weiterhin nach seinem Freund Stiles sucht. Deaton soll bei der Suche helfen und zu spät erkennt Scott, dass sein Freund besessen ist. Allison und Lydia suchen derweil bei Peter Hale nach Hilfe, denn Derek und Chris Argent wurden verhaftet.

44. Tür zur Vergangenheit (Echo House)

Stiles findet keinen anderen Ausweg mehr vor dem Nogitsune als sich selbst in eine Nervenheilanstalt einzuweisen. Während Deaton nach einem Heilmittel sucht, trifft Stiles auf die Werkojotin Malia. Der Nogitsune zwingt Stiles seinen Körper erneut aufzugeben, da Malia ansonsten stirbt. Deaton findet heraus, dass der Nogitsune seine Gestalt ändern muss, um besiegt werden zu können.

45. Der Fuchs und der Wolf (The Fox and the Wolf)

Kira erfährt von ihrer Mutter, dass sie ein Kitsune ist und schon 900 Jahre alt ist. Sie erzählt von ihrer Vergangenheit während des 2. Weltkriegs und dass sie damals den Nogitsune beschworen hat. Doch er war im Nemeton weggesperrt gewesen. Scott und seine Freunde müssen ihn während ihrem Kampf gegen den Darach freigelassen haben. Gemeinsam machen sich alle auf die Suche nach Stiles.

46. Kampf des Verstandes (De-Void)

Der Nogitsune lässt einen Schwarm Insekten frei, die Aiden, Ethan, Isaac und Derek angreifen und ihren Verstand benebeln, so dass die Werwölfe völlig durchdrehen. Mit Peters Hilfe gelingt es Scott und Lydia in Stiles Verstand einzudringen und ihn von dem Einfluss des Dämons zu retten. Der Nogitsune verlässt ihn, erschafft sich jedoch einen eigenen Körper – ein Duplikat von Stiles.

47. Ein Brettspiel um Leben und Tod (Insatiable)

Lydia wurde vom Nogitsune entführt und ihre Freunde suchen verzweifelt nach ihr. Kiras Mutter findet schließlich durch ein altes Brettspiel den entscheidenden Hinweis, denn der Nogitsune bringt Lydia in das alte Internierungslager, in dem er einst von Kiras Mutter gerufen wurde. Doch die Oni wirken nicht gegen den Dämon und er kann die Kreaturen auf seine Seite ziehen.

48. Der göttliche Zug (The Divine Move)

Nachdem der Nogitsune Allison getötet hat, sorgen die Oni überall für Chaos in der Stadt. Schließlich gelingt es Scott und seinen Freunden jedoch Deatons Schriftrolle richtig zu deuten und können den Dämon ein für alle mal besiegen und wieder einsperren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.