Smallville Staffel 2

Quelle: The TVDB.com © Warner Bros.

22. Seh‘ die Welt in Trümmern liegen (Vortex)

Der Tornado hat große Schäden in Smallville verursacht. Lionel Luthor droht zu erblinden, während Jonathan Kent und der Enthüllungsreporter Nixon verschüttet wurden. Zwar konnte Clark Lana retten, doch die Suche nach seinem Adoptivvater gestaltet sich als schwieriger als erwartet. Ihm läuft die Zeit davon.

23. Heiß! (Heat)

Lex bringt überraschenderweise eine Verlobte von seiner letzten Geschäftsreise mit. Desiree verdreht allen Männern in Smallville den Kopf. Nur Clark scheint immun zu sein… nun nicht ganz. Durch das freizügige Auftreten seiner neuen Lehrerin entwickelt der Teenager einen Hitzeblick, der alles in Flammen aufgehen lässt.

24. Raumschiff verzweifelt gesucht (Duplicity)

Pete entdeckt ein Raumschiff auf einem Maisfeld. Clark versucht sein Eigentum unauffällig zurück zu bekommen, doch das ist leichter gesagt als getan. Als schließlich Doktor Hamilton in Besitz des Raumschiffs gelangt, beschließt Clark seinen Freund Pete in sein Geheimnis einzuweihen. Pete reagiert erst geschockt und ist beleidigt, dass er so lange belogen wurde, hilft Clark jedoch schließlich.

25. Wahnsinnsrot (Red)

Der neue Schulring der Smallville High entpuppt sich für Clark als Verhängnis. Der vermeintliche Rubin entpuppt sich als Stein aus rotem Kryptonit, der aus dem schüchternen Clark einen Unruhestifter mit Superkräften macht. Er ignoriert die Warnungen seiner Eltern und behandelt seine Freunde schlecht. Pete und Jonathan versuchen verzweifelt ihm den Ring abzunehmen, doch das ist leichter gesagt als getan.

26. Byron und sein Hyde (Nocturne)

Lana erhält Liebesbriefe von dem schüchternen Byron. Als Clark und Lana erfahren, dass der Junge von seinen Eltern im Keller eingesperrt wird, wollen sie ihm helfen. Doch im Tageslicht verwandelt sich der ruhige Junge in ein bärenstarkes Monster.

27. Ich atme ein, die Jugend dein! (Redux)

An der Smallville High kommt es zu seltsamen Todesfällen. Die Schüler sterben steinalt. Clark verdächtigt bald Chrissy, die sich durch das Aussaugen der Lebensenergie selbst jung hält. Doch auch privat wird es nicht langweilig für die Teenager: Clark lernt seinen Großvater mütterlicherseits kennen, mit dem Jonathan und Martha seit Jahren kein Wort gewechselt haben, während Lana erfährt, dass ihre Mutter eine Affäre hatte.

28. Mütter, Väter, nur Verräter? (Lineage)

Eine Frau taucht in Smallville auf und behauptet Clarks leibliche Mutter zu sein. Während Clark mit seiner außerirdischen Herkunft natürlich weiß, dass das nicht sein kann, erfährt er von Lionel Luthers Beteiligung bei der Beschaffung legitimer Adoptionsunterlagen für seine Eltern. Nachdem Jonathan damals von Lionel erpresst wurde, ist er nicht mehr gut auf die Luthors zu sprechen. Doch Clarks angebliche Mutter lässt nicht locker und verlangt eine Speichelprobe.

29. Ryan (Ryan)

Clarks Freund Ryan wird in Metropolis in einem dubiosen Forschungszentrum gefangen gehalten und bittet Clark um Hilfe. Zwar kann Clark den Jungen befreien, doch die Wissenschaftler haben die Vormundschaft übernommen und fordern ihr Versuchskaninchen zurück. Doch das ist nicht das einzige Problem. Ryans mentale Fähigkeiten sorgen dafür, dass er einen schnell wachsenden Gehirntumor entwickelt hat.

30. Eigenkopie (Dichotic)

Der neue Schüler Ian verabredet sich gleichzeitig mit Lana und Chloe und lernt doppelt so viel wie alle anderen. Clark will seine Freundinnen warnen, doch die ignorieren seine Warnungen und halten sie für Eifersucht. Schließlich kommen Clark und Pete jedoch dahinter, dass sich Ian tatsächlich in zwei Personen aufspalten kann.

31. Höhlengeheimnis (Skinwalker)

Clark entdeckt durch einen Unfall eine Indianerhöhle mit Wandmalereien, die von seiner Ankunft auf der Erde berichten zu scheinen. Kyla und ihr Großvater halten Clark jedenfalls für den Erlöser ihres Volkes. Und tatsächlich gibt es Zeichen an den Höhlenwänden, die auch auf Clarks Raumschiff abgebildet sind. Währenddessen werden immer wieder Leute in Smallville von einem weißen Wolf angegriffen, der mit den Indianern in Verbindung zu stehen scheint.

32. Was ist bloß mit Whitney los? (Visage)

Gerade als Clark und Lana sich näher kommen, kehrt Whitney zurück, der als im Kampfeinsatz verschollen galt. Bald legt der junge Mann jedoch seltsame Verhaltensweisen an den Tag, die Clark zweifeln lassen, dass tatsächlich der echte Whitney nach Hause gekommen ist.

33. Metropolis Report (Insurgence)

Lex entdeckt mehrere Wanzen in seinem Haus und verdächtigt seinen Vater. Er beschäftigt eine Gruppe ebenfalls Wanzen in Lionel Luthers Büro anzubringen, doch Spezialisten wollen lieber Lionels Safe ausrauben. Sie nehmen den Milliardär und Clarks Mutter Martha als Geisel, die seit seiner Erblindung für den Boss von Luthorcorp arbeitet.

34. Wer schoss auf Lionel Luthor? (Suspect)

Lionel Luthor wird angeschossen und ausgerechnet Clarks Vater Jonathan ist der Hauptverdächtige und alle Beweise deuten auf seine Schuld hin. Doch Clark ist davon überzeugt, dass man Jonathan die Tat anhängen will und prüft alle anderen, die ein Motiv haben könnten.

35. Blutparasit (Rush)

Eine Party in der Indianerhöhle nimmt ein böses Ende, als mehrere Schüler von Parasiten befallen werden, die den Wirt alle Angstgefühle nehmen und sie letztendlich in den Selbstmord treiben. Als auch Chloe und Pete betroffen sind, versucht Clark seine Freunde zu retten.

36. Triple Luthor (Prodigal)

Lex macht seinen Halbbruder Lucas ausfindig, um Lionel aus der Firma zu drängen, doch Lionel und Lucas drehen den Spies um. Ein intrigantes Spiel zwischen den drei Luthors führt zu Lex Rauswurf aus dem eigenen Haus, so dass er Zuflucht bei den Kents sucht.

37. Zeitpunkt des Todes: 2.17 (Fever)

Die schwangere Martha Kent atmet kryptonitverseuchte Sporen ein und fällt ins Koma. Als auch Clark betroffen ist, beschließt Jonathan den achteckigen Schlüssel des Raumschiffs aus den Händen der Seuchenschutzbehörde zurück zu holen, um seine Familie zu retten.

38. Kal-El von Krypton (Rosetta)

Nun endlich wieder im Besitz des Achtecks öffnet Clark eine Vorrichtung in der Indianerhöhle. Er wird von einem Strahl getroffen und kann nun die außerirdishcen Symbole an der Höhlenwand lesen. Kurz darauf erhält er E-Mails von Dr. Swann aus Metropolis, der Clark über seine Herkunft aufklären kann.

39. Alien 2? (Visitor)

Ein neuer Mitschüler behauptet ein Außerirdischer zu sein. Clark freundet sich mit ihm an, um herauszufinden, was an der Geschichte dran ist.

40. Viel Arbeit für den neuen Sheriff (Precipice)

Clark rettet Lana vor drei Betrunkenen und verletzt einen dabei. Daraufhin wird er von dem neuen Sheriff zu gemeinnütziger Arbeit verdonnert. Währenddessen bekommen es Lex und seine Freundin Helen mit Helens Ex zu tun, der sich als Psychopath entpuppt.

41. Abgedampft (Witness)

Dank Kryptonit-Dämpfe entwickeln ein paar Schüler Kräfte, die denen von Clark ebenbürtig sind. Während er alle Hände voll zu tun hat, erhält Chloe von Lionel Luthor ein Jobangebot.

42. Geisterjäger (Accelerate)

Lana sieht immer wieder ihre tote Freundin Emily, die im Alter von 10 Jahren ertrunken ist. Schließlich vertraut sie sich Clark an, als sie denkt verrückt zu werden. Die beiden entdecken ein geheimes Luthorcorp Labor, in dem offenbahr Klone von Emily angefertigt wurden.

43. Für immer… (Calling)

Ein Spezialist soll die Symbole in der Indianerhöhle entziffern und erhält das gleiche kryptonische Wissen wie Clark. Da er glaubt Clark wurde geschickt, um die Menschheit zu unterwerfen, will er den Jungen töten. Zeitgleich beginnt Clark eine Stimme zu hören.

44. … nach Hause? (Exodus)

Clarks leiblicher Vater Jor-El befiehlt ihm seine Bestimmung anzunehmen und die Erde zu beherrschen, sonst würde seinen Eltern und Freunden etwas passieren. Über die Worte entsetzt, zerstört Clark das Raumschiff mit bösen Folgen für seine Familie. Schockiert darüber, was er getan hat, will Clark Smallville verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.