Symbol-Legende

Ihr werdet auf diesen Seiten immer wieder kleine Icons finden. Diese sollen euch helfen, auf den ersten Blick festzustellen, zu welchem Genre das Medium gehört.

Fantasy & Science Fiction Genres
Animal FantasyAnimal Fantasy: Tiere können sprechen und legen menschenähnliches Verhalten an den Tag wie zum Beispiel in Fabeln.
CyberpunkCyberpunk: Meist dystopische Zukunft von Technik beherrscht und destabilisierte Staaten. Virtuelle Realitäten und menschliche Implantate gehören zum Alltag.
Dark FantasyDark Fantasy: Fantasy mit finsteren Gestalten, die Horrorelemente enthält.
High FantasyHigh Fantasy: Das klassische Genre mit fernen Reichen, in denen Helden gegen finstere Schergen kämpfen. Drachen und Magie dürfen natürlich nicht fehlen.
Low Fantasy: Hier geht es ein wenig rauer zu als bei High Fantasy. Conan und Co. finden sich hier wieder.
Military Fantasy oder Sci-Fi: Das Militär steht sehr zentral im Mittelpunkt.
Mystery: Mischung aus Horror- und Fantasy Elementen. Akte X und Supernatural sind klassische Vertreter.
Parallelwelt: Es gibt eine oder mehrere Welten neben unserer eigenen mit ähnlicher oder komplett anderer Weltgeschichte.
Post-Apokalypse: Einige Menschen haben einen verheerenden Weltuntergang miterlebt. Häufig in Kombination mit Zombies.
SteampunkSteampunk: Alternatives viktorianisches Zeitalter mit fortschrittlicher Technik betrieben durch Dampfkraft.
Urban Fantasy: Diese Art von Geschichten finden in unserer Welt statt und Fantasiewesen leben unter uns.
Veränderte Geschichte: Die Weltgeschichte spielt sich anders ab, als sie tatsächlich passiert ist.
Virtuelle RealitätVirtuelle Realität: Menschen benutzen teilweise oder leben in einer künstlichen, computergenerierten Wirklichkeit.
Weltraum: Reisen zu fremden Welten und Erforschung dieser. Oder Geschichten, die komplett auf anderen Welten spielen.
Zeitreise: Die Protagonisten aus einer anderen Zeit reisen in die Vergangenheit oder die Zukunft.
ZukunftZukunft: Die Handlung spielt in einer möglichen Zukunft.
Kreaturen und Wesen
Aliens: Besucher fremder Welten, die uns nicht immer wohlgesonnen sind. Heimliche Infiltration und Invasionen sind meist das Thema.
DämonenDämon: In der Regel Bewohner der Hölle. Hier geht es um Besessenheit oder andere dämonische Aktivitäten
DinosDinosaurier: Ausgestorbene Tiere der Urzeit. Wobei ausgestorben nicht in allen Filmen zutrifft.
DrachenDrache: In der Regel fliegende und feuerspeiende Fabelwesen, wobei es hier gute und bösartige Vertreter gibt
EinhornEinhorn: Gilt als edelstes der Fabelwesen. Und es ist doch nicht das letzte!
EngelEngel: Boten und Krieger des Himmels
FeeFee: Kleine geflügelte Wesen, die nicht immer freundlich gesinnt sind.
GeistGeist: Jetzt wird es gruselig, denn diese ruhelosen Seelen spuken meist nicht ohne Bodycount.
GoblinsGoblins, Orks, Oger: Fiese Gesellen, die einfach gerne Leute killen. Außer Shrek natürlich.
GodzillaGodzilla: Der König der japanischen Monster und seine gigantischen Kaijū Kollegen.
MagieHexen und Zauberer: Mächtige Wesen, die Magie beherrschen.
MeerjungfrauMeerjungfrau: Arielle und ihre weniger freundlichen Unterwasserverwandten wie Sirenen und Nixen.
MonsterMonster: Obwohl viele der fantastischen Geschöpfe in diese Kategorie zählen, fassen wir hier verschiedene Monster zusammen. Dr. Frankenstein lässt grüßen.
MumieMumie: Ägyptische wandelnde Untote sind keine Seltenheit in klassischen Gruselstreifen.
Roboter: Künstliche Maschinenwesen zur Hilfe der Menschen entwickelt. Doch häufig wenden sie sich gegen ihre Schöpfer.
Superheld: Person mit übermenschlichen Fähigkeiten.
Teufel: Er hat viele Namen – Lucifer, Satan… natürlich ist der Fürst der Hölle gemeint. Tritt häufig in Verbindung mit Dämonen und Engeln auf.
TiermenschenTiermenschen: Mischwesen aus Mensch und Tier wie zum Beispiel Zentauren oder Minotauren
VampirVampir: Unsterbliche Blutsauger, die in der Regel das Sonnenlicht scheuen und daher ziemlich blasse Zeitgenossen sind.
Werwolf: Tiermensch, der seine Opfer meist ebenfalls in einen Wolf verwandelt.
ZombieZombie: Im wahrsten Sinne des Wortes hirnlose Fressmaschine. Meist durch einen Virus in diesen untoten Zustand versetzt.
Weitere Genres in Kombination mit Sci-Fi oder Fantasy
Drama: Packt Taschentücher aus.
Horror: Es wird blutig und/oder gruselig. In der Regel nichts für schwache Nerven.
Komödie: Es darf gelacht werden. Auch Parodien fallen unter dieses Kriterium.
Liebe: Es wird romantisch.
Western: Cowboys, Outlaws und Indianer. Besonders beliebt sind Space Western im den fantastischen Genres.
Götter und Mythologie
Ägyptische Götter
Christliche Mythologie
Griechische Götter
Nordische Götter